Schematherapie Online Akademie

 

ÜBER UNS


Dr. Eva Frank-Noyon

Psychologische Psychotherapeutin, Paar- und Sexualtherapeutin, Dozentin und Supervisorin für Verhaltenstherapie und Schematherapie.

Studium der Psychologie in Heidelberg bis 2003, Approbation zur psychologischen Verhaltenstherapeutin in 2007, 2006 – 2008 sexualtherapeutische Weiterbildung am systemischen Institut für Sexualtherapie in Heidelberg/Aachen bei Prof. Dr. Ulrich Clement und Dr. Ulrike Brandenburg, 2006 – 2014 Mitarbeiterin der profamilia mit den Schwerpunkten Paar- und Sexualberatung und – therapie, seit 2007 Tätigkeit in eigener Praxis.

Kontakt: praxis@eva-frank-noyon.de

Wichtigste Publikation: Frank-Noyon E & Noyon A (2016). Schwierige Situationen in der Arbeit mit Paaren: 20 Probleme und Lösungsvorschläge. Weinheim: Beltz.




Dipl.-Psych. Julia Hinrichs

Psychologische Psychotherapeutin. Dozentin und Supervisorin für Verhaltenstherapie und Schematherapie. Studium der Psychologie in Frankfurt/ Main bis 2002, Approbation zur psychologischen Psychotherapeutin 2007. Seit 2003 ambulante Psychotherapeutin mit Kassenzulassung. Arbeit mit Erwachsenen und Paaren. 

Kontakt: mail@vtpraxis-hinrichs.de

Wichtigste Publikation: Hinrichs J (2020). Imagination in der Paartherapie. Verhaltenstherapie und Psychosoziale Praxis, 3/2020, 539.


 

Dipl.-Psych. Yvonne Reusch

Psychologische Psychotherapeutin, Dozentin und Supervisorin für Verhaltenstherapie und Schematherapie, Co-Leitung des Instituts für Schematherapie Stuttgart. 

Psychologiestudium 1997-2004 in Heidelberg, ab 2005 - 2020 einzel- und gruppen-psychotherapeutische Tätigkeit in der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Klinikums am Weissenhof (Weinsberg), Mitarbeit bei der dortigen Gestaltung des schematherapeutischen Schwerpunktes. Leitende Psychologin Standort Heilbronn. Seit 2020 ambulant mit Kassenzulassung in Heilbronn tätig. 

Webseite: www.psychotherapie-reusch.de 

Email: kontakt@psychotherapie-reusch.de

Wichtigste Publikation: Reusch Y & Valente M (2015). Störungsspezifische Schematherapie. Weinheim: Beltz.


Dr. Eckhard Roediger

Neurologe, Psychiater und Arzt für Psychotherapeutische Medizin, Ausbildungen in tiefenpsychologischer und Verhaltenstherapie. Dozent und Supervisor für Verhaltenstherapie und Schematherapie. Leiter des Instituts für Schematherapie-Frankfurt (IST-F), Past-Präsident und Ehrenmitglied der ISST.  

Aufbau und Leitung der Psychosomatischen Abteilung am Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe in Berlin, seit 2007 niedergelassen in eigener Praxis Frankfurt/Main tätig.

Webseite: www.schematherapie-roediger.de 

Email: kontakt@roediger.de

Wichtigste Publikation: Roediger E (2016). Schematherapie. Grundlagen, Modell und Praxis (3. Aufl.). Stuttgart: Schattauer.




Dipl.-Psych. Julia Schuchardt

Psychologische Psychotherapeutin, klinische Hypnotherapeutin, Dozentin –und Supervisorin für Schematherapie, Gründerin und Leiterin des Instituts für Schematherapie Konstanz. 

Studium der Psychologie in Konstanz, Connecticut und Los Angeles, U.S.A., Approbation zur psychologischen Verhaltenstherapeutin 2010. Seit 2006 ambulante Psychotherapeutin an der Psychotherapie-Hochschulambulanz der Universität Konstanz, seit 2010 Lehre am Fachbereich für klinische Psychologie, Schwerpunkt: Verhaltenstherapie und Schematherapie.

Webseite: www.schematherapie-konstanz.de 

Email: kontakt@schematherapie-konstanz.de

Wichtigste Publikation: Schuchardt J & Roediger E (2016). Schematherapie. Psychotherapie- Verlag.


 


Dr. Claudia Stromberg

Psychologische Psychotherapeutin. Dozentin und Supervisorin für Verhaltenstherapie und Schematherapie. Instituts- und Ambulanzleiterin der GAP, Frankfurt, Co-Trainingsdirektorin des Instituts für Schematherapie Frankfurt (IST-F) und Vorstandsmitglied des DVT. 

Studium der Psychologie in Gießen bis 1993, Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der TU Chemnitz 1994-1999, Promotion 1999, Verleihung des Promotionspreises der TU Chemnitz 2000, PiA Salus-Klinik Friedberg 1999-2001, Ausbildung zur Verhaltenstherapeutin mit Approbation 2004.

Email: Claudia.Stromberg@t-online.de

Wichtigste Publikation: Stromberg, C. u. Zickenheiner, K. (voraussichtl. 2021). Emotionsregulation bei psychischen Störungen: Praxis der Verhaltenstherapie schematherapeutisch erweitert. Berlin: Springer.




Dr. Matias Valente

Psychologischer Psychotherapeut, Dozent und Supervisor für Verhaltenstherapie und Schematherapie, Co-Leitung des Instituts für Schematherapie Stuttgart. 

Psychologiestudium 1997-2002 in Buenos Aires, 

Promotion an der Medizinischen Fakultät der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg 2009-2015. Von 2005 bis 2019 in der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie des Klinikums am Weissenhof (Weinsberg). Mitarbeit bei der dortigen Gestaltung des schematherapeutischen Schwerpunktes. Leitender Psychologe am Standort Weinsberg. Seit Oktober 2018 in Schwäbisch Hall niedergelassen.  

Webseite: www.schematherapie-stuttgart.de 

Email: valente.psychotherapie@t-online.de

Wichtigste Publikation: Valente M & Roediger E (2020). Schematherapie. Kohlhammer..

E-Mail
Anruf